Firmennews: Archiv 2013



24.-27. September 2013

BIRKAN präsentiert sich erstmals auf der Labelexpo

Logo Labelexpo

Fläche, Strich und Raster auf einem einzigen Klischee? Ja, das geht! Mit den lasergravierten Flexo-Druckformen Laserline bietet BIRKAN anspruchsvollen Etikettenherstellern neue Gestaltungsmöglichkeiten in bisher unerreichter Qualität: Sie profitieren erstmals von einer hochauflösenden Gravur bis 5.080 dpi und einem dreidimensionalen Druckbild mit variablen Tiefen und beliebig modulierbaren Flanken. Das elastomere Material, ein innovatives Produkt des deutschen Herstellers ContiTech, ist anwenderfreundlich und mit einer integrierten kompressiblen Schicht ausgestattet, die zahlreiche drucktechnische Vorteile mitbringt.

Bei der umweltschonenden, da lösemittelfreien Laserdirektgravur setzt BIRKAN allerneuste Technologie ein – von der Software bis zum Faserlaser. Auf der Labelexpo werden den Besuchern Anwendungsbeispiele und Muster gezeigt. Zahlreiche Druckereibetriebe setzen bereits bei der Druckformherstellung auf den Vorstufen- und Direktgravur-Service von BIRKAN.

Obwohl Newcomer auf der Labelexpo, ist die BIRKAN GmbH vielen Etikettendruckern längst ein Begriff: Seit fast 90 Jahren ist das Unternehmen aus Süddeutschland in der Fertigung und im Vertrieb von Offset-Drucktüchern und Unterlagematerialien etabliert. Speziell für den Etikettendruck mit UV- oder konventionellen Farben werden auf der Labelexpo die aktuellsten Produkte für den Offset-Bereich gezeigt. Alle Drucktücher werden in der hauseigenen Produktion für jedes beliebige Format konfektioniert und weltweit in mehr als 100 Länder geliefert.

Bild 1 - Muster einer lasergravierten Flexodruckform

Pressefoto zum Download (jpg, rgb, 300 dpi, 1,3 MB)

Bild 2 - Druckform auf dem Zylinder des Lasers montiert

Pressefoto zum Download (jpg, rgb, 300 dpi, 0,9 MB)



10./11. September 2013

BIRKAN erneut Aussteller auf der ProFlex 2013

Auch während der diesjährigen DFTA-Fachtagung und der begleitenden Ausstellung ProFlex war BIRKAN wieder präsent. Gezeigt wurden Beispiele aus unserer Produktion von lasergravierten Flexodruckformen für die verschiedensten Anwendungsbereiche.



9. August 2013

CSU-Politiker besuchen BIRKAN

Bei einem Ortstermin in Eching am Ammersee informierten sich mehrere CSU-Politiker über die Situation der dortigen mittelständischen Betriebe. Mit dabei waren die Landtagsabgeordneten Dr. Thomas Goppel und Alex Dorow, Bezirkstags-Mitglied Josef Loy sowie der Landratskandidat Thomas Eichinger. Sie alle kamen auf Einladung der CSU-Ortsgruppe, vertreten durch deren Vorsitzende Liane Luge und den 2. Bürgermeister des Ortes, Josef Rank.

Unter anderem konnten die Politiker bei einem Rundgang durch das Firmengebäude der BIRKAN Drucktuchtechnik Einblicke in die Drucktuch-Konfektionierung sowie den Bereich der Laserdirektgravur gewinnen. In dieses hochtechnologische Geschäftsfeld hatte das Unternehmen seit einem Jahr kräftig investiert und einen komplett neuen Produktionsbereich aufgebaut. Auch eine neue Lagerhalle wurde erst vor einem Jahr eingeweiht.

Nach dem Besuch trafen sich die Politiker neben der BIRKAN-Geschäftsleitung noch mit weiteren Unternehmern aus dem Ort, um in zwangloser Runde über die aktuellen Nöte und Fragestellungen des Mittelstands zu diskutieren.