Firmennews: Archiv 2015



2. Oktober 2015

BIRKAN GROUP zieht positive FachPack-Bilanz

Die erste gemeinsame Messepräsenz der beiden Partnerfirmen BIRKAN und HANS KAPPL auf der Nürnberger FachPack verlief äußerst erfolgreich.

Stand der BIRKAN GROUP auf der FachPack 2015Zum ersten Mal präsentierten sich die in der BIRKAN GROUP vereinten Firmen gemeinsam auf einer Messe. Die FachPack fand vom 29. September bis 1. Oktober 2015 statt und bot hervorragende Voraussetzungen für eine gemeinschaftliche Präsenz: Zum einen verfügen beide Unternehmen in ihrem Portfolio über ein breitgefächertes, sich perfekt ergänzendes Produktangebot für Verpackungshersteller und -druckereien. Zum anderen lag der Messeort Nürnberg gewissermaßen vor der Haustüre von HANS KAPPL. Und so folgten auch zahlreiche Kunden aus der Region – aber natürlich nicht nur! – der Einladung zur Einweihung des ersten BIRKAN GROUP-Stands in der modernen, großzügigen Halle 7A.

Ein sorgfältig ausgearbeitetes Messekonzept mit visueller Integration des Corporate Designs beider Firmen (Motto 1: "Vielfalt trifft Präzision.") sowie die Fokussierung auf wesentliche Kernprodukte bildeten den Rahmen des Auftritts. Mit Leben wurde er gefüllt: Durch eine kleine, aber raffinierte Lasershow über den Köpfen der Besucher; ferner durch brandneue Druckformen-Muster zum Mitnehmen und eine Auswahl verschiedenster Verpackungs-Drucktücher und Musterverpackungen zum Anfassen; nicht zuletzt durch eine gut gelaunte, fränkisch-oberbayerisch gemischte "Crew".

Die von weitem sichtbare Lasershow drehte sich um das Thema der lasergravierten, elastomeren Druckformen, einem der Highlights der Produktpräsentation, von deren Präzision (Motto 2: "Punktgenaue Lösungen. Exzellente Druckformen.") sich interessierte Besucher anhand eines eigens für die FachPack hergestellten Folienmusters (siehe Foto rechts) nebst Original-Druckformen selbst überzeugen konnten.

Die Teams beider Firmen durften sich über zahlreiche neue Kontakte und viele positive Rückmeldungen bestehender Kunden freuen. Nächster Treffpunkt: Drupa 2016!


Folienmuster FachPack 2015

Im Flexodruck bedruckte Folienrolle, mit Laserline-Druckformen gefertigt. Muster auf Anfrage erhältlich (Kontakt).



Andreas Schambeck
15. Juli 2015

Neuer Geschäftsführer bei HANS KAPPL

Seit 1. Juni 2015 steht die HANS KAPPL GmbH & Co. KG unter neuer Leitung: Andreas Schambeck, 41 Jahre, ist der Nachfolger von Johannes Singer, der sich zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand verabschieden wird.

Andreas Schambeck ist seit nahezu 25 Jahren in der Druckvorstufe rund um das Thema Verpackung aktiv. Seine Laufbahn begann er mit einer Ausbildung zum Druckvorlagenhersteller, gefolgt von mehreren Studiengängen. Er besitzt einen Abschluss als Betriebswirt IHK, Kommunikationswirt BAW, sowie einen MBA der Liverpool John Moores University. Verschiedene berufliche Stationen führten ihn sowohl in Vorstufenbetriebe wie auch in Agenturen und die Industrie. Zuletzt war er in der Geschäftsführung bei DAS STUDIO Torsten Hegner in Neu-Isenburg tätig.
(...weiterlesen)

Eine seiner zukünftigen Hauptaufgaben bei HANS KAPPL sieht Andreas Schambeck in einer engeren Vernetzung mit den Kunden: "Ein besonderes Anliegen ist mir die Definition gemeinsamer Standards und effizienter Workflows", sagt er dazu. "Insbesondere, da ich die Anforderungen an die Vorstufe sowohl aus der Perspektive einer Druckerei wie auch aus der eines Markenartikelherstellers oder des Handels kenne." Auch will er die Synergien mit der Echinger Muttergesellschaft BIRKAN Group, zu der HANS KAPPL seit 2014 gemeinsam mit der BIRKAN GmbH gehört, weiter intensivieren. Das Portfolio der BIRKAN Group umfasst sowohl polymere als auch elastomere Flexo-Druckformen, die digital bzw. mit Laserdirektgravur hergestellt werden, sowie Gummitücher, Lackplatten und weitere Verbrauchsmaterialien für Offset-, Flexo- und Buchdrucker.

Andreas Schambeck ist verheiratet und begeisterter Sportler. In seiner Freizeit sucht er die Herausforderung am liebsten in anspruchsvollen Läufen abseits der Straße. (Details ausblenden)



15. April 2015

Die kleinsten schwarzen Perlen der Welt

BIRKAN präsentiert "Black Pearl", das neue Glasperlentuch von ContiTech. Stellen Sie sich 7000 mikroskopisch kleine, absolut gleich große Perlen auf einem Quadratzentimeter vor: Das ist Black Pearl, das neue Glasperlentuch aus dem Hause ContiTech.

Black Pearl ist extrem belastbar und langlebig, zudem antistatisch und ISEGA-zertifiziert. Als langjähriger Partner des Herstellers ContiTech freuen wir uns, Ihnen dieses patentierte, neu überarbeitete und nunmehr auch ISEGA-zertifizierte Glasperlentuch anbieten zu können: Es ist das derzeit beste Produkt, das Sie für Veredelungen wie Heißprägungen oder Kaltfolienkaschierungen einsetzen können. (Weitere Informationen)



Glasperlentuch (Foto: ContiTech)


16. März 2015

Neue Unterlagefolie Folabase H48

Produktumstellung von Folabase H45 auf H48. In mehr als 25 Jahren haben Folabase Unterlagefolien die Zylinder in aller Welt erobert. Nun hat der Hersteller Folex die selbstklebenden Folien Folabase H45 und H45 RB weiterentwickelt: Die neuen Folien Folabase H48 und H48 RB sind mit einem Korrosionsschutz ausgestattet sowie einem neuen, roten Klebstoff, der das Aufbringen und die Entfernung der Folien vom Zylinder noch einfacher macht. Das Abdeckmaterial der Folie besteht aus einem silikonisierten Propylen, welches die Faltenbildung mindert und Staubeinschluss vermeidet.
 
Einen Beitrag zur Prozessoptimierung leistet auch das neue Dickenkonzept mit geringeren Dickenabstufungen: Folabase H48 ist nun von 0,08 mm bis 0,32 mm in 0,02 mm-Schritten erhältlich sowie in Dicke 0,35 mm.

Weitere Informationen zu Folabase H48 und Folabase H48 RB.

neue Unterlagefolie H48 und H48 RB (Foto: Folex)