BIRKAN Dot-Master RS

Verbesserter QR-Effekt

BIRKAN Dot-Master RS ist eine Weiterentwicklung des vielfach bewährten und gelobten Drucktuchs Dot-Master. Eine erhöhte Oberflächenrauhigkeit (RS steht für „rough surface“) bewirkt bei dieser Variante eine noch bessere Bogenfreigabe.

Die spezielle Zusammensetzung der geschliffenen Deckplatte sorgt für randscharfen, sauberen Punktausdruck auf den unterschiedlichsten Bedruckstoffen.

Dank außergewöhnlicher Farbübertragungseigenschaften läßt sich, trotz deutlich reduziertem Farbauftrag zwischen Druckplatte und Drucktuch, die optimale Volltondichte erreichen. Dies führt zu reduzierter Tonwertzunahme und gleichmäßigem Flächendruck. Nicht zuletzt deshalb kommen BIRKAN Dot-Master und Dot-Master RS immer häufiger bei FM-Rasterdruck zum Einsatz.

Die kompressible Mikrosphärenschicht verleiht dem Drucktuch eine exzellente Knautscherbeständigkeit und somit sehr lange Standzeiten. Bemerkenswert ist auch die hohe Formatkantenresistenz, die das Bedrucken verschiedener Papierformate ohne Drucktuchwechsel ermöglicht.

Drucktuch BIRKAN Dot-Master RS

Auf einen Blick

Anwendungsbereich:
Bogenoffset • Kartonagendruck • Metalldruck
Kompatibilität mit:
Konventionellen Farben • verschiedensten Papiersorten/-dicken
Haupteigenschaften:
Optimierter QR-Effekt • randscharfer Punktausdruck • hervorragende Farbübertragung • äußerst formatkantenresistent • hohe Knautscherbeständigkeit • lange Standzeiten
PDF
Technische Daten:
Bestell-Nr. 010810
Dicke 1,95 mm
Farbe smaragdgrün
Aufbau 3-lagig, kompressibel
Deckplatte Mikroschliff, 1,3 µm (Ra)
Gesamthärte 75° Shore A
Mikrohärte 65° Shore A
Kompressibilität ca. 6,4% @ 100 N/cm²
Dehnung <1,4% @ 20 N/mm