Kalibrierte Unterlagebogen

Qualitätsprodukte, nach Farben sortiert

Für ein optimales Druckergebnis im Offsetverfahren ist unter anderem der absolut gleichmäßige Anpressdruck der Druckzylinder auf die gesamte Fläche ausschlaggebend. Dies lässt sich durch Unterlagebogen in verschiedenen Stärken bewirken. Die Unterlagebogen werden nach ISO-Normen für kalibrierte Materialien gefertigt und sind in zehn verschiedenen Stärken von 0,075 bis 0,5 mm verfügbar. Ein besonderes Farbkodierungs-System erleichtert die Auswahl des richtigen Bogens.

Eine besondere "Anti-Slip"-Oberfläche bremst das Verrutschen und verhindert ein Zusammenschieben des Bogens unter der Druckplatte oder dem Gummituch. Die Bogen sind mit einer Spezial-Imprägnierung durch und durch geschützt und quellen daher nicht auf.

Kalibrierte Unterlagebogen

Auf einen Blick

Anwendungsbereich:
Zylinderumfangs- und Drucklängenanpassung in Bogen- und Rotationsdruckmaschinen
Haupteigenschaften:
Kalibriert (Toleranz max. 0,01 mm) • durchgehend imprägniert • Antirutsch-Oberfläche • Dicken nach Farben sortiert
Wichtiger Bestellhinweis
Mindestbestellmenge: 25 Stück pro Format und Dicke
Verfügbare Dicken:
Dicke Art.-Nr.   Farbe
0,075 mm 021210
hellblau
0,100 mm 021220
kornfarben
0,125 mm 021230
hellbraun
0,150 mm 021240
braun
0,175 mm 021250
rosa
0,200 mm 021260
grün
0,250 mm 021270
goldgelb
0,300 mm 021280
zitrone
0,400 mm 021290
blau
0,500 mm 021300
grau
Tipps für den richtigen Einsatz
  • Den Aufzug möglichst aus verschieden starken Bogen zusammenstellen.
  • Bei kompressiblen Gummitüchern ca. 5/100 mehr unterlegen.
  • Laufrichtung immer parallel zur Zylinderachse.
  • Bei Verwendung mehrerer Bogen diese immer um 180° zueinander eindrehen.
  • Nach "Knautschern" und Gummituchwechsel immer auch den Aufzug erneuern.
Übersicht Unterlagematerialien
Gesamtübersicht Lieferprogramm
Lieferprogramm

Drucktücher, Unterlage-Materialien, Messgeräte und Druckereizubehör: Hier gibt's das aktuelle Lieferprogramm als PDF zum Download (0,9 MB).