Folabase H48 RB

Selbstklebende Unterlagefolie auf dem neuesten Stand der Technik mit Anti-Rutsch-Beschichtung

Selbstklebende Polyester-Unterlagefolien der Folabase-Linie zeichnen sich durch hohe Quellbeständigkeit gegenüber Feuchtwasser und Waschmitteln aus. Sie dienen der Zylinderumfangs- und Drucklängenanpassung in Akzidenz- und Rotations-Druckmaschinen. Die selbstklebenden Varianten unterstützen die Automatisierung, insbesondere bei Maschinen mit automatischen Plattenwechslern, und vereinfachen das spätere Handling.

Folabase H48RB ist die Weiterentwicklung des bewährten, zuverlässigen und weltweit geschätzten Unterlagefolien-Klassikers Folabase H45RB. Neu ist nun der Schutz der Zylinderoberfläche durch korrosionshemmende Additive. Die Folie lässt sich mühelos auf fast alle Zylinder aufbringen und mit geringem Reinigungsaufwand schnell und sauber entfernen. Sie ist ähnlich aufgebaut wie Folabase H48, unterscheidet sich jedoch von dieser Folie durch eine zusätzliche, einseitig aufgebrachte Spezialmattierung bzw. Anti-Rutsch-Beschichtung: Damit wird die Fixierung aufliegender Gummituchgewebe insbesondere in Rotations-Druckmaschinen unterstützt und ein registertreuer Punktübertrag gewährleistet.

Das Abdeckmaterial besteht aus einem silikonisierten Propylen, das die Faltenbildung vermindert und Staubeinschluss vermeidet. Folabase H48 zeichnet sich durch hohe Beständigkeit gegen chemische Reinigungsmittel sowie Lösemittel und natürlich auch – wie alle Folabase Klebersysteme – durch eine hohe Temperaturstabilität innerhalb der Druckmaschine aus: Beste Voraussetzungen für lange Standzeiten.

Der reißfeste, dimensionsstabile Polyester erfährt im Gegensatz zu Unterlagebogen auf Papierbasis unter überhöhter Druckbelastung keinerlei Dickenreduzierung. Da keine PVC-Anteile enthalten sind, können alte Folien problemlos entsorgt werden.

Muster Folabase H48 und H48-RB

Auf einen Blick

Anwendungsbereich:
Zylinderumfangs- und Drucklängenanpassung in Bogen- und Rotationsdruckmaschinen • speziell empfohlen für den Einsatz auf Gummituchzylindern
Haupteigenschaften:
Anti-Rutsch-Beschichtung • Schutz des Druckplattenzylinders durch korrosionshemmende Additive • hohe Maßstabilität • hohe Scherfestigkeit des Klebers, daher kein Verrutschen • Temperaturstabilität im Druckprozess • Resistenz gegen Reiniger und Lösemittel • einfache Montage • leichte Remontierbarkeit • geringerer Reinigungsaufwand nach Demontage • Quellbeständigkeit • problemlose Entsorgung
Technische Daten:
Material Polyesterfolie mit Antirutschbeschichtung, einseitig kleberbeschichtet, mit silikonisiertem Propylenpapier abgedeckt
Farbe rot
Klebstoff Dispersionskleber, Auftrag 25 - 40 g/m²
Tackwert 5 - 11 N (Finat 1)
Scherwert >20 h (Finat 8)
Schutzpapier Flächenwert 50 g/m² mit einseitiger Silikonbeschichtung
Dicken 0,14 - 0,25 mm (s. u.),
Toleranz Basisfoliendicke +/- 10%
Wichtiger Bestellhinweis
Berechnungsbreite: 1 300 mm (Nutzbreite: 1 270 mm)
Verfügbare Dicken:
Dicke Art.-Nr.   Dicke Art.-Nr.
0,14 mm 031914   0,20 mm 031920
0,16 mm 031916   0,23 mm 031923
0,18 mm 031918   0,25 mm 031925
Übersicht Unterlagematerialien
Gesamtübersicht Lieferprogramm
Lieferprogramm

Drucktücher, Unterlage-Materialien, Messgeräte und Druckereizubehör: Hier gibt's das aktuelle Lieferprogramm als PDF zum Download (0,9 MB).